evotronevotron

Aktuelles

Lexikon: »Bewegungsunschärfe«

»Bewegungsunschärfe kennzeichnet den Vorgang, wenn in der lichtempfindlichen Phase der Bildaufnahme einer Kamera oder während der Leuchtdauer einer Blitzbeleuchtung eine Relativbewegung zwischen Kamera und Prüfobjekt stattfindet.«

Lexikalischer Artikel von Ingmar Jahr, Manager Schulung & Support, evotron GmbH & Co. KG

  • Bewegungsunschärfe

Download

‹ zurück

evotron Newsletter

Erfahren Sie als Erste, von unseren News, neuen Produkten und unseren aktuellen Schulungsangeboten.